Kirchenaustritt


Austritt aus der Kirche für die ganze Schweiz: Zugleich Austritt aus der Kirche und Kirchensteuer beenden.

Offizieller Kirchenaustritt


Der offizielle Kirchenaustritt ist in der Schweiz die behördliche Änderung der Religion. Die Kirchensteuer endet nach dem Austritt aus der Kirche.

Die Erklärung des Kirchenaustritts erfolgt per Brief. Kirchensteuer austreten Kirche Schweiz. Das Einschreiben ist im Kanton Zürich nicht zwingend vorgeschrieben

Ein bestimmtes Formular ist im Normalfall nicht notwendig und das Kirchen-Gesetz bestimmt dem Ablauf. Das Einwohneramt erfasst die Konfessions-Änderung und das Steueramt berücksichtigt dies.

Kirchgemeinde


Der Brief wird an die Kirchgemeinde gesendet. Angabe von Gründen ist nicht nötig. Der amtliche Austritt aus der Kirche beendet die Zahlung der Kirchensteuer. Die Kirchensteuer im Kanton Zürich endet per Austritts-Datum (nicht Ende Jahr).

Der Kirchenaustritt ist in der Schweiz unterschiedlich reglementiert und wird unterschiedlich interpretiert. Für viele Personen bestehen deshalb offene Fragen bezüglich der Kirchensteuer und dem Kirchenaustritt. Kirchensteuer Schweiz

Es gibt Kirchenaustritt-Hilfe für das Austreten im Internet wie Muster und weitere Informationen.

Die öffentlich-rechtlichen Körperschaften der Kirchen des jeweiligen Kanton haben das das hoheitliche Recht die Kirchensteuer einzuziehen. Wer innerhalb des Gebietes einer solchen Kirchgemeinde seinen Wohnsitz hat, muss an die Kirchgemeinde Steuer bezahlen. Die Höhe der Kirchensteuer ist vom Kanton abhängig und von der Angabe des Austritts-Datums.

Kirchen-Steuern


Klar steht das Austreten aus der Kirchgemeinde jedem frei und der Kirchenaustritt kann mit geringem Aufwand erledigt werden. Jedoch hat ein solcher Schritt Folgen. Sicherlich bezahlt man keine Kirchen-Steuern mehr, das ist ein finanzieller Pluspunkt. Aber man beendet damit auch das Stimmrecht in der Kirche.

Allerdings kann die Befreiung nicht direkt bei der Gemeinde geändert werden. Der Austritt aus der Kirche muss bei der Kirche bekannt gegeben werden.

Die Idee zum Kirchenaustritt kann inhaltlicher Art sein. Sehr oft geht es vor allem aber nicht um religiöse Differenzen, sondern eher um einen finanziellen Entscheid. Die Kirchensteuer in der Schweiz schwankt von Kanton zu Kanton.

Kann man in der Schweiz aus der Kirche austreten?
Sofort Austritt aus der Kirche
Hat der Kirchenaustritt Konsequenzen?
Wie hoch ist der Anteil konfessionsloser Personen?
Wie funktioniert der Kircheneintritt?